Wurde ihr kind geimpft?

0
201
Wurde ihr kind geimpft?

Wurde ihr kind geimpft?Masern sind die infektiöseste Krankheit, die es gibt. Rund 350.000 Kinder sterben jedes Jahr an der Krankheit am 3. Die Welt, und jedes Jahr haben Kinder und Erwachsene in Dänemark haben Masern.

Masern sind eine Viruserkrankung, hohes Fieber, Hautausschlag und können Folgen in form von Enzephalitis haben-einige mit bleibenden Hirnschäden zu Folgen, und auch in unserem Teil der Welt kann Masern zum Tod führen. Die Krankheit der Masern wird ernster, wenn Sie kein Kind mehr sind.

Es ist freiwillig, dass Eltern in Dänemark Ihre Kinder impfen lassen. Die WHO (Weltgesundheitsorganisation) empfiehlt, 95 % der Kinder zu impfen. Im Jahr 2019 sieht es so aus, als wären wir 95% näher gekommen!

Viele Impfstoffe schützen die wenigen, die nicht geimpft wurden

Wenn ein sehr großer Teil der Bevölkerung gegen eine Krankheit geimpft wurde, ist die Wahrscheinlichkeit, sich zu infizieren, extrem gering oder fast 0. Es gibt praktisch keine Ausbreitung der Krankheit, weil fast jeder geimpft wurde. Es heißt Floki Immunität.

So wurde die Krankheit Pocken vor einigen Jahren ausgerottet. Und die Gesundheitsbehörden planen, das gleiche für eine Reihe anderer Infektionskrankheiten zu tun, gegen die derzeit geimpft wird. Das Ziel ist 95% Impfung.

Impfung beim Arzt ist wichtig

Mach es fertig….

Heute Leben wir in einem globalen Dorf

Natürlich schützt ein durchgeführtes Impfprogramm den Impfstoff. Und die Impfungen verhindern auch, dass dieselbe person andere infiziert. Für nicht-Impfstoffe ist es auch schützend, von Impfstoffen umgeben zu sein.

Impfung beim Arzt ist wichtig3

Aber es gilt natürlich nicht, wenn Sie als ungeimpfte an Orte Reisen, wo ein größerer Teil der Bevölkerung, wie Masern, polio oder andere Infektionskrankheiten. Natürlich kann es mit dem hohen reiseniveau in unserem Teil der Welt auch von Kranken Gästen oder Rückkehrern aus der Ferne begleitet werden.

Die Impfung gegen Masern ist für alle Kinder unter 18 Jahren kostenlos, aber im Prinzip gibt es keine Obere Altersgrenze für die MFR-Impfung. Mehr über die Kostenlose Impfung finden Sie hier . Werfen Sie einen Blick auf das Bilderbuch des Gesundheitsministeriums für die etwas größeren Kinder hier – gute Vorbereitung

Bei der Entscheidung, ob Sie Ihr Kind impfen, können Sie denken, dass

  • Ihr Kind ist sehr unwahrscheinlich, mit den Krankheiten infiziert zu sein, so dass Sie in der kindheit vorbei sind, wenn es nicht geimpft ist,
  • eine Impfung verhindert auch, dass Ihr Kind andere infiziert,
  • Ihr Kind kann anderswo auf der Welt infiziert werden – auch wenn es erwachsen ist,
  • diese „Zahnprobleme“ sind besonders unangenehm, wenn Sie Sie als Erwachsener bekommen.

Bei der Entscheidung, ob Sie Ihr Kind impfen, können Sie denken, dass

Das Statens Seruminstitut empfiehlt, dass jeder, der nach Europa Reisen möchte, geimpft werden sollte, da in den meisten europäischen Ländern ein erhöhtes Infektionsrisiko besteht. Junge Menschen, die an festivals teilnehmen wollen, sollten auch dafür sorgen, dass Impfungen in Ordnung sind, da festivals ein ausgezeichneter Ort für neue grenzüberschreitende Freundschaften und damit auch für das Infektionsrisiko sind.

Der Impfstoff arbeitet sofort, erreicht aber nur 10 Tage nach seiner Verabreichung einen optimalen Schutz. Das beste ist, 10 Tage vor der Reise geimpft werden, so ist das Risiko von Nebenwirkungen wie Unwohlsein, Fieber und/oder Hautausschlag ist auch vorbei. Aber „besser geimpft als die nicht geimpften“, sagt Chefarzt Steffen Glismann vom staatlichen Seruminstiut, „und der Impfstoff kann jederzeit in Bezug auf eine Reise gegeben werden“.

In Dänemark gibt es jedes Jahr nur wenige Fälle von Masern. Seit einigen Jahren wurden jedoch bis zu 100 Fälle gemeldet. Die größte Zahl von Fällen in vielen Jahren war 2011. Die Ausbreitung des Alters reichte von 4 Monaten bis 59 Jahren und 33% der infizierten waren unter 18 Jahren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here