Vitamine D3 und K2-das Dynamische Duo

Vitamine D3 und K2-das Dynamische DuoJeden Herbst, der in den winter führt, geht die Sonne weiter und weiter in den Süden. Die Tage werden kürzer und die Sonnenstrahlen nehmen an Dauer und Intensität ab. Dies ist, wenn D3—“the sunshine vitamin“-Blutspiegel bei sonnenexponierten Säugetieren sinken.

Dieses unmerkliche signal führt zu tiefgreifenden Verhaltensänderungen, die bei Füchsen, Bären und vielen anderen landroaming-Kreaturen leicht beobachtet werden: Ihre Aktivität verlangsamt sich, während Ihre Futtersuche zunimmt. Sie mästen Ihre kalorienspeicher für den langen Winterschlaf.

Mit dem Aufkommen des Frühlings Baden die UVB-Strahlen der hellen Sommersonne wieder Ihre Haut und Ihr Fell. Hier wird reichlich D3 aus der fototransformation von Cholesterin synthetisiert. Dieses hormonähnliche vitamin absorbiert langsam in den Blutkreislauf, wo es in die Leber und dann in die Nieren abgegeben wird, wo es schließlich in die aktivierte Form von vitamin D umgewandelt wird.

Steigende aktivierte D-Signale erneuern das Wachstum, erhöhen die Stoffwechselaktivität, verbessern die Immunität, schärfen fortpflanzungsinstinkte und beschleunigen die Gewebereparatur/ – regeneration. Seit Millionen von Jahren waren steigende vitamin-D-Spiegel Synonym für Gesundheit, Heilung und Vitalität in unseren säugetier verwandten.

Geänderte Vitamin-D-Standards

Im Gegensatz dazu lehrte mich meine medizinische Ausbildung nur, dass vitamin D Rachitis verhindert. Sehr kleine Dosen waren alles, was erforderlich war, um junge Kinder davon abzuhalten, schwache, gummiartige Knochen zu haben. „Feed ‚em-vitamin D2 angereicherte Milch und die Kinder werden in Ordnung sein.“Diese kleinen Dosen stoppten die Ausbreitung endemischer Rachitis.

Da vitamin D ein fettlösliches vitamin ist, war der medizinische standard bis vor kurzem auf nur 400 IE (Internationale Einheiten) pro Tag begrenzt. Die Angst war, dass eine übermäßige Aufnahme von vitamin D in den Fettgeweben des Körpers aufbauen würde, was möglicherweise zu übermäßiger Kalziumaufnahme und Toxizität führt. „Hyperkalzinose“ könnte dann zur Bildung von Nierensteinen, verkalkten Arterien und anderen Manifestationen von übermäßigem Kalzium im Urin, Blut und Körpergewebe führen.

Ist vitamin D mehr eine Droge als ein Nährstoff? Diese Frage ruft das berühmte Paracelsus-Zitat hervor: “Die Dosis macht das Gift.“Rodentizide sind Pestizide, die Nagetiere töten, wie Ratten, Mäuse und yard destruktive Maulwürfe. Die meisten Leser sind sich bewusst, dass Coumadin ein sorgfältig dosierter medizinischer Blutverdünner ist, der bei höheren Pestizid-Dosierungen Nagetiere tötet.

Blei-D3-webresizeses wird wahrscheinlich als ein sehr großer Schock für unsere Gesundheit Jäger Leser zu lernen, dass vitamin D3—cholecalciferol—wird auch als rodentizid verwendet! Das ist richtig, vitamin D3, wenn es über einen kurzen Zeitraum hoch genug dosiert wird, tötet Nagetiere effektiv durch massive hyperkalzinose Ihrer Organe.

Diese Tatsache wirft ein ganz neues Licht darauf, warum viele „old school“ vitamin-D-Forscher sehr vorsichtig sind, dass Patienten mit Ihren ultrahohen Dosen von vitamin D als modernes Heilmittel „weggetragen“ werden. Ist vitamin D3 wirklich der Superhelden-Nährstoff, der bereit ist, „den Tag zu retten“…oder könnte es der böswillige Bösewicht sein, der heimlich als „guter“ verkleidet ist?!

Sichere D3-Dosierung in Aussicht stellen

Bis vor kurzem war die höchste Dosis von vitamin D3, die wir in der Regel in der Riordan Klinik empfohlen wurde 50.000 IE als bequeme einmal pro Woche Dosis. Unsere maximale Tagesdosis Betrug 5.000 IE. Dies ist eine sehr sichere Dosis, wie auf der website des Vitamin-D-rates dokumentiert ist. Kinder können ungefähr 1000 IE für jede 25 lbs sicher nehmen. des Körpergewichts.

Diese information mag jetzt nicht beruhigend erscheinen, da der Leser weiß, dass vitamin D3 verwendet wird, um Ratten zu töten. Aber hier sind die Daten zum LD50 von vitamin D3—die Tödliche Dosis, um die Hälfte der getesteten Tiere zu töten: Ratten—42 mg/kg, Hunde—88 mg/kg.

Weil eine genaue LD50 für cholecalciferol beim Menschen noch nie bestimmt wurde (Gott sei Dank!) die meisten Forscher verwenden die LD50 für Hunde als Schätzung für Menschen. Um die LD50-Dosis zu erreichen, müsste dieses Subjekt über 3.500 der 50.000 iu D3-Kapseln in einem 24-Stunden-Zeitraum (146 Kapseln pro Stunde) konsumieren, um eine 50% ige Chance zu haben zu sterben.

Ich denke, wir sind alle sicher! (Es ist eigentlich 10 mal einfacher, sich durch übermäßiges Wasser zu töten, als es durch überdosierung auf vitamin-D3-Kapseln wäre.) Anmerkung des Autors: ich hatte tatsächlich einen Patienten, der zu viele Kapseln verschiedener und verschiedener Ergänzungen nahm…und entwickelte eine Gelatine bezoar, die seinen Dünndarm behindert! Übertreiben Sie Kapseln nicht!

Natürlich gibt es andere toxizitäts-und sensitivitätsprobleme, die beim menschlichen Verzehr von vitamin D3 auftreten können. Im Allgemeinen können diese vermieden werden, indem Ihr 25(OH)D-level einmal im Jahr gemessen wird und es bei 60 ng/dl für eine optimale Gesundheit hält.

Denken Sie daran, dass wir uns von primitiven, nackten Menschen entwickelt haben, die in der Nähe des äquators lebten und wie schwimmbadschwimmer regelmäßig rund 10.000 IE D3 von der Sonne bekamen. Der kanadische Forscher Dr. Reinhold Vieth hat die Frage der D3-Toxizität ausführlich untersucht und erklärt kategorisch, dass es keine veröffentlichten Beweise für diese verursachende Toxizität bei Erwachsenen gibt, die 10.000 IE eines täglichen D3-Supplements einnehmen.

Warum Die Mühe, Zusätzliche D3 Zu Nehmen?

Warum Die Mühe, Zusätzliche D3 Zu Nehmen?Das folgende Diagramm ist von der Website des Vitamin D-rates entnommen, wo der Leser umfangreiche Dokumentation finden wird, wie vitamin D3 für diejenigen von nutzen sein kann, die folgende gesundheitliche Bedingungen haben oder haben:

Anaphylaxie
Anämie
Asthma
Autismus
Brustkrebs
Gebärmutterhalskrebs
COPD
Darmkrebs
Herzinsuffizienz
Koronare Herzkrankheit
Karies
Depression
endometriumkrebs
Speiseröhrenkrebs
Fibromyalgie
Magenkrebs
HIV und AIDS
Hypertonie
Entzündliche Darmerkrankung
Influenza
Lungenkrebs
Melanom
Multiples Myelom
Multiple Sklerose
Osteopenie
Eierstockkrebs
Bauchspeicheldrüsenkrebs
Die Parkinson-Krankheit
Parodontalerkrankungen
Lungenentzündung
Präeklampsie
Prostatakrebs
Nierenkrebs
Sepsis und Blutvergiftung
Typ-II-Diabetes

Würden Noch Höhere Dosen von D3 Sinn Machen?

Angesichts der über 56.000 veröffentlichten Studien über die Vorteile von vitamin D3 bei optimaler Dosierung beim Menschen ist es nur sinnvoll, sich zu Fragen, ob höhere Dosen bei chronisch Kranken Patienten von größerem nutzen sein könnten.

Die eigentliche Frage hier ist “Was ist eine optimale Dosis?“Orthomolekulare Medizin ist definiert als“ mit der richtigen Dosis, des richtigen Moleküls, für den richtigen Zustand, in der entsprechend ausgewählten Patienten.”

In der Riordan Klinik wenden wir diesen orthomolekularen Ansatz bei der Anwendung von vitamin D3 in der Versorgung von Patienten mit anhaltenden Krankheiten an, wie auf der vorherigen Seite beschrieben. Allerdings haben wir nicht nur vitamin D3 in einer rücksichtslosen Weise dole. Wir verwenden mehrere Prinzipien der Pflege und Sicherheit, die während Dr. riordans Leben und Amtszeit in der Klinik hervorgehoben wurden:

Patienten als mitlernende. Unsere Patienten werden ermutigt, über Ihre Krankheit und die orthomolekularen Behandlungen, die Sie verwenden, zu Lesen und verantwortlich zu sein.

Wir bieten umfangreiche Informationen über vitamin D3.
Identifizieren und behandeln tatsächliche Ursachen. Anstatt Symptome vorübergehend zu mildern, sucht und korrigiert dieser Ansatz aktiv zugrunde liegende und nachhaltige

Ursachen wie vitamin-D-Mangel.

Ursachen wie vitamin-D-Mangel.Charakterisieren biochemische Individualität. Die Messung des Vitamin-D-Spiegels erreicht zwei Ziele: Diagnose und die Fähigkeit, die Korrektur eines Mangels später zu überprüfen, wenn Fortschritte bewertet werden.

Pflege für die ganze person. Selbst die besten Vitamine in den optimalen Dosen zu nehmen ist nie genug, um die „ganze Person Perspektive“ in der wahren Gesundheitsversorgung zu halten.

Lass Essen deine Medizin sein. Die moderne Medizin kennt vielleicht nicht einmal kleine Mengen an Phytonährstoffen, die nur Vollwertkost liefern kann.
Pflegen Sie gesunde Reserven. In schwierigen Zeiten von stress und Krankheit können wichtige nährstoffreserven erschöpft werden. Außerdem arbeiten Nährstoffe immer als team.

Die heilende Kraft der Natur. Der Arzt behandelt, aber die Natur heilt.
D3: K2-die Geburt einer Superhelden-Combo
Apropos Teamarbeit, vitamin D3 ‚ s natürlicher partner ist vitamin K2. Das Genie dieser

Kombination beginnt mit dem richtigen Respekt für die Funktion von D3, die Kalziumaufnahme kraftvoll zu verbessern. Jüngste Forschung hat gezeigt, dass übermäßige Kalziumaufnahme allein schädlich für den Körper sein kann. Das zusätzliche Kalzium muss richtig genutzt werden oder es kann an den falschen stellen auftauchen und Krankheit verursachen.

Dies ist, wie sehr hohe Dosen von cholecalciferol Nagetiere tötet: übermäßige Kalziumaufnahme, Ablagerung und Störung der normalen Herz-und Nierenfunktion. Durch gewissenhafte Verwendung von vitamin K2 in Verbindung mit D3 wird dieses Problem von „metastasiertem Kalzium“ gründlich vermieden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here