Tipps für einen großen Bizeps

Wenn man mit einem Muskelaufbauprogramm beginnt, ist einer der wichtigsten Körperteile, auf die viele Menschen einen großen Fokus legen wollen, der Bizeps. Der Bizeps neigt, eine in hohem Grade beachtete Muskelgruppe durch andere zu sein, also, wenn Sie schön entwickelte Arme haben, werden Leute wissen, dass Sie auf Ihrem Trainingsspiel sind.

Es ist wichtig, im Hinterkopf zu behalten, dass in Wirklichkeit der Trizeps-Muskel eine sehr große Komponente des Armes umfasst, so dass Sie auch Ihre Trizepsarbeit nicht vernachlässigen dürfen, was Ihnen dann die perfekte Balance dessen gibt, was Sie brauchen, um optimale Ergebnisse zu sehen. Wenn Sie auf maximale Größe zielen, ist ein weiterer wichtiger Punkt zu beachten, dass das Heben von Schwerem als Priorität platziert werden muss. Da der Bau von mehr Größe ist eine Kombination aus einem schweren Überschuss, genug Volumen und viel Kalorien, ist es eine kluge Entscheidung, sich auf Übungen zu konzentrieren, die es Ihnen ermöglichen, das schwerste Gewicht zu heben.

Tipps für einen großen Bizeps

Normalerweise für die meisten Menschen wird dies Übungen wie Reihen und Lat-Pulldowns sein, die beide auch auf die Bizeps-Muskeln abzielen. Wenn Sie diese regelmäßig mit Ihrem Trainingsprogramm einschließen und dann in anderen Übungen, die spezifisch auf die Bizepsmuskeln ausgerichtet sind, hinzufügen, sind Sie auf dem richtigen Weg, um die besten Arme zu entwickeln, die Sie können.

Die erste Bizepsübung, die durchgeführt werden muss, sind Langhantel-Bizeps-Curls, die es Ihnen auch ermöglichen, diese Bizeps mit einem hohen Gewicht zu überlasten. Die meisten Auszubildenden sind etwas stärker, wenn sie eine Langhantel anheben, als eine Reihe von Kurzhanteln, so dass dies eine großartige Möglichkeit für eine maximale Kraftentwicklung ist. Wenn Sie die Übung machen, ist die Hauptsache, auf die Sie sich konzentrieren sollten, dass Sie das Bewegungsmuster überhaupt nicht kurz schneiden, und dass Sie es nicht zulassen, dass der Schwung Sie dazu bringt, sich rückwärts zu lehnen, während Sie das Gewicht nach oben heben. Dieses ist einer der häufigsten Fehler mit diesem Training – der Momentum führt mehr von der Arbeit aus, als Ihre Muskeln tatsächlich tun. Wenn Sie es langsam und kontrolliert durchführen, sollte das die Wahrscheinlichkeit, dass dies deutlich passiert, verringern und es Ihnen ermöglichen, eine höhere Intensität tief in die Muskelfasern zu bringen.

Tipps für einen großen Bizeps

Die zweite Übung zum Hinzufügen ist die Neigung der Kurzhantellocken. Diese Übung ist eine der besten, um zu verhindern, dass dieses Dynamikproblem, wie wir gerade besprochen haben, auftritt, da sie die Bewegung des Rückens wesentlich einschränkt. Wenn Sie diese Übung machen, werden Sie die maximale Spannung auf den Bauch der Bizepsmuskulatur spüren, also seien Sie nicht überrascht, wenn das Gewicht etwas niedriger ist. Solange du dich selbst hart drängst, wird die Verwendung des geringeren Gewichts, aber die Aufrechterhaltung der richtigen Form der Weg sein, um Ergebnisse zu erzielen.

Schließlich sind die letzten Übungen, die Sie in Betracht ziehen sollten, um Ihren Bizeps in das Wachstum zu sprengen, Konzentrationslocken. Wenn sie im Sitzen durchgeführt werden, begrenzen sie auch die Grad-Dynamikspiele bei der Ausführung der Übung und legen den Schwerpunkt direkt auf den Bizeps-Muskel. Es wird keine Hilfsmuskeln geben, die ins Spiel gerufen werden, wenn man Konzentrationslocken macht (wenn sie richtig gemacht werden), also ist dies ein guter, den man am Ende des Trainings hinzufügen kann, wenn man wirklich danach strebt, den Bizeps abzuschließen und ihn vollständig zu erschöpfen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here