SIND HYDROLYSATE DAS BESTE PROTEIN FÜR MUSKEL ERHOLUNG UND WACHSTUM?

SIND HYDROLYSATE DAS BESTE PROTEIN FÜR MUSKEL ERHOLUNG UND WACHSTUM?In bodybuilding und Sporternährung ist es wichtig, dass Muskeln sich erholen, repariert und effizient und schnell gestärkt werden können. Und die beste Proteinquelle für diesen Zweck ist Molkenprotein. Aber welche Art von Molkenprotein?

Während mehrere verschiedene molkenproteinprodukte existieren, sind hydrolysierte Formen von Molkenprotein, bekannt als „hydrolysate“, hochwirksame Ergänzungen für die körperlich aktiven, ob Sie ein bodybuilder sind, sprinter, Triathlet oder einfach nur auf der Suche, um Ihre Muskelmasse zu halten, wie Sie älter werden.

Vorverdaute Kraft

Molkenproteinpulver gibt es seit fast 70 Jahren, aber erst vor kurzem haben wir das Molkenprotein optimiert, indem wir eine hydrolysierte – oder „vorverdaute“ -option für eine schnellere absorption im Körper geschaffen haben. Grundsätzlich haben wir das intakte protein genommen und es enzymatisch in kleinere peptidfragmente oder freie Aminosäuren geschnitten, die der Körper schnell und effektiv nutzen kann.

Vorverdaute KraftIn letzter Zeit haben wir mit der Sektion für Sportwissenschaft an der dänischen Aarhus-Universität zwei PhD-Studien durchgeführt. Im großen und ganzen untersuchten wir die Wirkung von molkenproteinhydrolysaten auf das Muskelwachstum und die Erholung nach akutem, muskelschädigendem Training und Widerstandstraining. Nach 12 Wochen Widerstandstraining wurde mit hydrolysierten Molkenproteinen mehr Muskelmasse gewonnen als mit Kohlenhydraten allein. Darüber hinaus könnte die proliferation spezifischer Zellen, die an der Muskelerholung beteiligt sind, mit der Einnahme von Molkenproteinhydrolysat erhöht werden. Diese Stammzellen werden durch mechanische Beanspruchung aktiviert, repliziert und durch Verschmelzung mit vorhandenen Fasern zu Reifen Muskelzellen differenziert.

Bei elite-orientierungsläufern haben wir nach einem intensiven einwöchigen Trainingslager bei Sportlern, die molkenproteinhydrolysate eingenommen haben, eine verbesserte Leistung und Genesung im Vergleich zu einer traditionellen Kohlenhydrat-sportformulierung gesehen, während die Marker für Muskelschäden reduziert wurden.

Das Leben ist zu kurz für langsame Proteine

Das Leben ist zu kurz für langsame ProteineFür die bodybuilding-und CrossFit-communities hat zum Beispiel whey protein Hydrolysat das Potenzial, Trainingsergebnisse und eventvorbereitung zu steigern. Durch die Einnahme des proteins vor und nach dem Training können die schnell freisetzenden Aminosäuren Muskel-und sehnengewebe schneller und effizienter reparieren und aufbauen, was ein häufigeres training ermöglicht. Bei häufigen workouts kann hydrolysiertes Molkenprotein tatsächlich helfen, die muskelerholungszeiten von Tagen auf Stunden zu reduzieren.

Wir lernen die ganze Zeit, und manchmal wurden wir sogar von bestimmten Beobachtungen überrascht. Eine solche Beobachtung ist, dass hydrolysate nicht nur eine Rolle bei der Förderung der Muskelerholung und Wachstum spielen, sondern auch bei der Verringerung von Körperfett. In einer kürzlich durchgeführten achtwöchigen resistenzstudie verloren Probanden, die molkenproteinhydrolysate Einnahmen, während des trainingszeitraums 1 kg Fettmasse, was bei der Einnahme von molkenproteinkonzentraten nicht beobachtet wurde. Um diese potentiellen Auswirkungen besser zu verstehen, Bedarf es jedoch weiterer Forschung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here