Die Frage ist, wie Sie mit stress umgehen

Die Frage ist, wie Sie mit stress umgehenWarum sollte diese Frage so oft gestellt werden? Erfordert jeder Arbeitsplatz ein permanentes Stressmanagement?

Maxime Turcotte, CRHA und Kolumnist für das Auge des rekrutierers, sagt, dass die Arbeitsbelastung in einer Position je nach Zeitraum unterschiedlich ist. Stressperioden sind die Folge von ruheperioden. Es ist jedoch sehr selten, dass ein Arbeitsplatz niemals stress verursacht.

Wenn der Anwerber diese Frage stellt, dann deshalb, weil er wissen will, wie gut Sie mit stress umgehen können und wie Sie mit stress umgehen können, während er Ihnen mitteilt, dass die Stelle stressintensivere Zeiten erlebt.

Einen Job für Sie?

Sie sind der zen-Typ.

Sie haben Glück, dass Sie nicht unter stress stehen? Es ist möglich,. Es ist Teil Ihrer Persönlichkeit, nichts gelingt, Ihr Herz schneller schlagen zu lassen. In diesem Fall zögern Sie nicht, dies dem Anwerber zu sagen, der wahrscheinlich schon seit Beginn des Vorstellungsgesprächs Ihre Ruhe bemerkt hat.

Einen Job für Sie?

Sie kennen den stress.

Sie sind eher der nervöse Typ und werden leicht gestresst? Sie sind nicht die einzige. Man muss den Rekrutierer trotzdem überzeugen, dass man mit Stress umgehen kann. Deshalb müssen Sie Ihre Antwort gut vorbereiten, damit Sie plausibel ist. Denken Sie an konkrete Beispiele, wie Sie es geschafft haben : enge Fristen, änderungen in letzter minute, schwierige Kunden…

Die vertrauensvolle Antwort

Wenn Ihnen stress eine gute Dosis Adrenalin gibt, die Ihnen die Energie gibt, die Sie brauchen, um die Ihnen zugewiesene Arbeit richtig zu erledigen, sollten Sie sich nicht schämen, das zu sagen. Antworten Sie offen etwas, das wie folgt Aussehen könnte: wenn ich den Druck spüre, werde ich schneller konzentriert, steige die ärmel auf und fahre. Ich Liebe Herausforderungen und langweile mich, wenn die Ruhe nach dem Sturm wiederkehrt. Stress für mich ist etwas positives. Zum Beispiel in letzter Zeit,

Die vertrauensvolle Antwort

Reifeprüfung

Vielleicht sieht die vertrauensvolle Antwort gar nicht wie Sie aus. Keine panik! Sie haben sicher noch andere Tricks in Ihrer Tasche. Wenn Sie Ihren stress mit Reife bewältigen, könnten Sie sagen : « Ich bin ein sehr organisierter Mensch, was dazu beiträgt, meinen stress zu verringern. Ich habe das Gefühl, Prioritäten zu setzen, also kann ich, wenn ein Notfall Eintritt, einfach meinen Zeitplan entsprechend den Bedürfnissen des Tages neu gestalten. Wenn es sein muss, bleibe ich später am Abend, um fertig zu werden. Wie dieses mal, wo…

Unabhängig von der Antwort und dem ausgewählten Beispiel, um Sie zu unterstützen, stellen Sie sicher, dass Sie ehrlich ist. Darüber hinaus können Sie Ihre Antworten mit Elementen Ihres Privatlebens in Verbindung mit Ihrem Stressmanagement imponieren : Sie respektieren Ihre Schlafzeiten, üben regelmäßig, meditieren…

Warum sind Untersuchungen stress und wie können Sie diesen stress begrenzen ? Jeder ist nervös, die Angst vor einer Prüfung oder einem mündlichen, wie ein Schauspieler vor Dreharbeiten oder Theaterstücken, jeder stresst vor und während einer Prüfung, aber nicht jeder kann seinen stress auf die gleiche Weise meistern !

Sie sollten wissen, dass stress und Angst unter Kontrolle sind, also lernen Sie, etwas entspannter zu sein, bevor Sie Ihre Prüfungen ablegen, oder ein Vorstellungsgespräch.

Wenn man den stress nicht zerstören kann, muss man damit Leben, ihn verstehen, um ihn besser zu beherrschen.

Warum sind Prüfungen oder Interviews stress ?

Prüfungen, Interviews, Sie sind oft mit stressmomenten konfrontiert, in denen Sie sich Fragen, ob Sie der Herausforderung gewachsen sind.

Aber zuerst, warum stress vor Prüfungen oder um einen Arbeitsvertrag zu bekommen ? Natürlich, weil diese Prüfungen in Ihrem Kurs auf dem Spiel stehen, und auch, weil Sie vor Gericht gestellt werden. Auch bei einem Vorstellungsgespräch werden Sie unter Druck geraten, vor allem, weil Sie wissen, dass die Anwerber hohe Anforderungen haben und dass Sie im Detail beurteilt werden, also müssen Sie der Sache gewachsen sein und einen guten Eindruck machen. Nicht leicht, wenn man jung und jung ist .

Diese Schlüsselmomente in Ihrem Leben sind emotionale Momente, da Sie ein Urteil über Ihre Person und das Bild, das Sie von sich befreien können, beinhalten… so viele Möglichkeiten, von Außenstehenden Menschen, die Sie nicht oder nur schlecht kennen, beurteilt und anderen gegenüber gemessen zu werden. Der menschliche reflex ist es, nicht zu lieben Momente der Spannung, die den Blick nach außen auf Ihre Person impliziert.

Also, Fazit: stress ist normal, stress ist das Ergebnis Ihres Wunsches, erfolgreich zu sein, also ist es positiv, ohne stress gibt es keinen Wunsch, sich selbst zu übertreffen ! Es wäre ein unding, nicht zu stressen !

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here